Fragen, die bei der Einstellung eines Maklers zu stellen sind

Die 5 häufigsten Fragen bei der Einstellung eines REALTOR!

Die Auswahl eines Immobilienmaklers zur Unterstützung der größten Finanztransaktion, die eine Person wahrscheinlich jemals tätigen wird, ist ein kritischer Teil des Verkaufsprozesses von Eigenheimen. In einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld, in dem der Wettbewerb zwischen Immobilienunternehmen zunimmt, kann die Auswahl des für Sie geeigneten Maklers eine verwirrende Aufgabe sein.

Hausverkäufer sollten zunächst mehrere Immobilienmakler befragen, um jemanden zu finden, mit dem sie sich "verbinden". Die Chemie ist jedoch nicht die einzige zu berücksichtigende Variable. Die Zeitspanne, in der ein Makler im Geschäft war, seine Erfolgsquote beim Verkauf von Eigenheimen und seine Kenntnis des lokalen Marktes können ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung spielen.

Versuchen Sie zunächst, diese fünf wesentlichen Fragen zu stellen, die Hausverkäufer stellen sollten, bevor Sie einen REALTOR auswählen, der sie repräsentiert.

1. Wie lange sind Sie schon im Immobiliengeschäft tätig und wie hoch war Ihre Erfolgsquote beim Verkauf von Eigenheimen in den letzten 12 Monaten? Die Zeitspanne, in der ein Immobilienvertreter im Geschäft war, und seine Erfolgsquote beim Verkauf von Eigenheimen zeigen sein Wissen und seine Expertise in der Branche. Im Idealfall möchte ein Hausverkäufer mit einem Makler zusammenarbeiten, der einen hohen Prozentsatz abgeschlossener Transaktionen innerhalb der Preisspanne Ihres Hauses hat.

2. Wie lange hat es durchschnittlich gedauert, diese Angebote zu verkaufen? Wenn Sie die Marketingzeiten zwischen den von Ihnen befragten Agenten vergleichen, erhalten Sie einen Hinweis darauf, wie gut dieser Agent Häuser vermarktet.

3. Wie war Ihr Verhältnis von Listenpreis zu Verkaufspreis? Signifikante Unterschiede zwischen den ursprünglichen Listenpreisen und den endgültigen Verkaufspreisen können ein Hinweis darauf sein, dass die eingangs angegebenen Listenpreise unrealistisch waren.

4. Was ist Ihr Online-Marketingplan, um meine Immobilie zu verkaufen? In Kanada beginnt die überwiegende Mehrheit der Käufer von Eigenheimen mit der Suche nach Eigenheimen im Internet. Daher sollte derjenige, den Sie auswählen, um Ihnen beim Verkauf Ihres Eigenheims zu helfen, eine starke Online-Marketingpräsenz haben und über soziale Medien sichtbar sein, um ein möglichst breites Publikum zu erreichen. Vor oder nach dem Treffen mit dem Kandidaten zu einer schnellen Google-Suche nach dem Namen des Agenten, Firmennamen und sehen, was Sie finden. PRO TIPP: Wenn Sie nicht viele Informationen finden, wie erwarten Sie dann, dass Käufer Ihr Haus finden und finden, wenn es aktiv auf dem Markt ist?

5. Haben Sie Referenzen, die Sie von früheren Kunden teilen können? Mit Referenzen erhalten Sie zusätzliche Einblicke in die tägliche Arbeit des Immobilienmaklers. Durch das Sammeln seriöser Referenzen können Sie sicherstellen, dass Sie den besten Immobilienvertreter für Ihre Bedürfnisse auswählen.

PRO TIPP: Die Auswahl eines Agenten mit einer starken Online-Präsenz wird dringend empfohlen. Die Überprüfung der Online-Reputation und der Bewertungen dieses Agenten ist von entscheidender Bedeutung. Führen Sie eine schnelle Google-Suche nach Online-Bewertungen durch. "Agentenname". Haben sie einen lokalen Google-Eintrag, Facebook Business Page Reviews usw.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Finanzielle Hilfe für Erstkäufer

Der Kauf Ihres ersten Eigenheims ist eine aufregende Zeit, und der Übergang vom Mieter zum Eigentümer bietet eine lange Liste bedeutender langfristiger Vorteile. Dennoch gibt es zahlreiche Gedanken und Ängste, die viele haben, wenn sie überlegen, ihr erstes Haus zu kaufen.

Zu Beginn des ersten Prozesses, ein Haus zum ersten Mal zu besitzen, verbringen die meisten Menschen viel Zeit damit, sich nach dem perfekten Haus in der richtigen Nachbarschaft und am richtigen Ort umzusehen. Die Auswahl der richtigen Immobilie, die auf allen Ebenen gut zu Ihnen passt, und die Sicherstellung, dass der Standort alle Ihre Anforderungen erfüllt, ist natürlich ein wichtiger Faktor, um sicherzustellen, dass Ihre kurzfristigen und langfristigen Anforderungen erfüllt werden.

Wenn Sie jedoch die ersten Phasen hinter sich haben, in denen Sie sich einfach verschiedene Immobilien angesehen und versucht haben, Ihre genauen Bedürfnisse zu ermitteln, ist der Kauf eines Eigenheims möglicherweise etwas komplizierter, als Sie zunächst gedacht haben. Die meisten Erstkäufer von Eigenheimen fühlen sich am Anfang etwas überfordert, und ein erstklassiger Makler kann Erstkäufern von Eigenheimen erhebliche Hilfe bieten.

Finanzielle Hilfe für Erstkäufer

Plus 5 wichtige Tipps

Denken Sie an heute und an die Zukunft

Wenn Sie sich nach dem richtigen Haus zum Kauf umsehen, ist es wichtig zu überlegen, was Ihren heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht wird. In den meisten Fällen ist der Kauf eines Hauses nicht nur eine finanzielle Verpflichtung, sondern auch eine zeitliche Verpflichtung. Das heißt, Sie werden wahrscheinlich mindestens einige Jahre in der Wohnung leben.

Wenn Sie keine Kinder haben, klingt ein kleines Häuschen am See jetzt vielleicht lustig, aber wenn Sie sich in ein paar Jahren für Kinder entscheiden, kann es sehr schnell unpraktisch werden. Das Nachdenken über Ihren aktuellen Lebensstil und darüber, wie er sich in den kommenden Jahren ändern könnte, ist ein wichtiger Gesichtspunkt und kann dazu beitragen, dass Ihr Hauskauf langfristig erfolgreich ist.

Wählen Sie einen Makler sorgfältig aus

Die Auswahl des Maklers, mit dem Sie arbeiten, ist eine sehr wichtige, vielleicht die wichtigste Überlegung. Ein guter Immobilienmakler kann dazu beitragen, den Kaufprozess für Eigenheime viel einfacher und erfolgreicher zu gestalten. Immobilienmakler sind erfahrene Fachleute, die wissen, wonach sie suchen müssen, worauf sie achten müssen und welche wichtigen Details Sie bei Ihrem ersten Hauskauf beachten müssen.

Einige Immobilienagenturen bieten spezielle Programme an, die Erstkäufern von Eigenheimen erhebliche Hilfe bieten können, z. B. Unterstützung bei der Anzahlung, Steuergutschriften und spezielle Hypothekenprogramme. Es gibt sogar einige ausgewählte Immobilienmakler, die bereit sind, einen Teil ihrer Provision aufzugeben und sie den Käufern von Eigenheimen als Cash-Back-Rabatt anzubieten. Wenn aufgrund der Richtlinien des Kreditgebers Beschränkungen für Cashback-Rabatte bestehen, können Käufer den Rabatt stattdessen auf Abschlusskosten anwenden. In jedem Fall ist es ein bedeutender finanzieller Bonus und kann Erstkäufern von Eigenheimen enorme Hilfe bieten.

Achten Sie auf die Art der Hypothek, die Sie akzeptieren

Die Kenntnis der Preisspanne für Eigenheime, die Sie sich wirklich leisten können, basiert auf vielen Faktoren wie Ihrer Kreditwürdigkeit und Ihrem Verhältnis von Schulden zu Einkommen. Es ist sehr wichtig, Ihr Budget aus Sicht der Kreditgeber zu kennen, damit Sie Ihre Zeit nicht damit verschwenden, sich Immobilien anzusehen, die nicht zu Ihrem Budget passen und auch nicht den Kriterien eines Kreditgebers entsprechen. Ein erfahrener Makler kann Sie bei der Vorqualifizierung von Hypotheken unterstützen, sodass Sie nicht nur ein Angebot für eine Immobilie abgeben können, sondern auch tatsächlich einen Kredit aufnehmen und die Immobilie erfolgreich schließen können.

In einigen trendigen Immobilienmärkten wird der Verkäufer nicht einmal ein Angebot in Betracht ziehen, es sei denn, der Käufer verfügt über ein vorqualifiziertes Zertifikat eines Kreditgebers. Wenn Sie mit dem richtigen Makler zusammenarbeiten, der Ihnen dabei helfen kann, sich vorqualifizieren zu lassen, und der auch mit mehreren Kreditgebern, Titelunternehmen und Hausinspektionsdiensten verbunden ist, können Sie sich auf einen erfolgreichen Kaufprozess vorbereiten. Darüber hinaus können Sie aus einer Position der Stärke heraus über den Verkaufspreis eines Eigenheims verhandeln.

Die Details, Bedingungen und Kosten Ihrer Hypothek sind wichtig, um zu wissen, wie viel ein Haus Sie monatlich und über die gesamte Laufzeit einer Hypothek kostet. Wenn Sie wissen, ob mit dem Darlehen ein kostenloses Anzahlungsprogramm verbunden ist, sind Zinssatz, Laufzeit und Abschlusskosten nur einige der Überlegungen, über die Sie sich im Klaren sein sollten, bevor Sie eine Hypothek aufnehmen. Ein sehr wichtiges Element einer Hypothek ist, wenn der Zinssatz fest oder variabel ist.

Ein fester Zinssatz gibt Ihnen einen festgelegten Zinssatz für die gesamte Laufzeit der Hypothek, was zu einer vorhersehbaren monatlichen Zahlung führt, die vom ersten Monat bis zur letzten Zahlung Monat für Monat gleich ist. Eine Hypothek mit variablem Zinssatz bietet in der Regel einen festen Zinssatz für einen kurzen Zeitraum wie 1 Jahr, 3 Jahre oder 5 Jahre. Anschließend schwankt der Zinssatz basierend auf einem festgelegten Parameter wie dem London Interbank Offered Rate, auch als bezeichnet LIBOR.

Sonstige Aufwendungen zusätzlich zu Ihrer Hypothekenzahlung

Wir alle wissen, dass es wichtig ist, sicherzustellen, dass Sie sich die monatliche Zahlung für ein neues Zuhause leisten können, aber was ist mit den anderen Kosten, die mit dem Wohneigentum verbunden sind? Neben Ihrer monatlichen Hypothekenzahlung fallen weitere Kosten für den Besitz eines Eigenheims an, an die einige Erstkäufer möglicherweise nicht gedacht haben. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um eine Liste aller möglichen Ausgaben zu erstellen, die bei einer von Ihnen in Betracht gezogenen Immobilie unter die normale Wartung fallen.

Beispielsweise; Müssen Sie Ihren Garten gemäß den vom Hausbesitzerverband der Nachbarschaft festgelegten Standards warten, was bedeutet, dass Sie Rasenpflegegeräte kaufen oder einen Service beauftragen, dies für Sie zu tun? Was kostet Ihre monatliche Wasser-, Strom- und Gasrechnung? Gibt es einen angemessenen WLAN- und / oder Kabelservice und die damit verbundenen Gebühren?

Es ist nicht nur wichtig, ein Haus in einem Top-Zustand zu halten, um den Lebensstandard aufrechtzuerhalten und die Regeln der HOA, der Stadtverordnungen oder auch nur impliziter Regeln zu befolgen, die darauf basieren, wie Ihre Nachbarn für ihre Häuser sorgen, sondern auch für den Wiederverkaufswert eines Hauses .

Wiederverkaufswert

Wenn Sie sich die verschiedenen verfügbaren Immobilien ansehen, ist es immer eine gute Idee, den Rat Ihres Maklers zu hören, welche Häuser die besten Wiederverkaufswertmöglichkeiten bieten. Abhängig von der Region, in der Sie sich befinden, gibt es bestimmte Immobilien, die sich aufgrund der Anzahl der Schlafzimmer, der Anzahl der Immobilien, des Schulbezirks oder anderer Faktoren für höhere potenzielle Wiederverkaufswerte eignen.

Ein erfahrener Makler kennt die Gegend gut und weiß, was sich schnell verkaufen wird. Wenn Sie auf ihre Ratschläge hören, ist dies nicht nur eine gute Entscheidung für heute, sondern kann Sie auch vor großen Kopfschmerzen bewahren, wenn Sie in vielen Jahren versuchen, die Immobilie zu verkaufen.

Ein erfahrener Makler ist die beste Hilfe für Erstkäufer

Der Kauf Ihres ersten Hauses oder sogar Ihres nächsten Hauses kann ein wenig einschüchternd sein und erfordert mehrere sorgfältige Entscheidungen. Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Makler, der speziell für Sie als Agent Ihres Käufers und nicht als Transaktionsagent arbeitet, trägt jedoch dazu bei, den Prozess reibungslos und erfolgreich zu gestalten.

"Wir können uns kein besseres Kauferlebnis für Eigenheime vorstellen. Unser Makler war professionell, höflich und unkompliziert und hat alles getan, um ein faires Geschäft zu erzielen, und dafür gesorgt, dass wir ein Eigenheim gekauft haben, das für uns richtig war das, sie bieten einen Rabatt von 1% auf den Kaufpreis des Hauses! Ich würde sie ohne zu zögern empfehlen … Sie werden einfach keinen besseren Makler finden. Sie gaben uns $ 3850 Bargeldrabatt, als wir unser Haus über sie kauften Danke Kellie und Kent Lighthall. "

Bleiben Sie bei Ihrem Ziel, Ihr erstes Haus zu kaufen, und erkunden Sie die verfügbaren Programme, die von einigen Maklern angeboten werden. B. Anzahlungshilfe und Cashback-Rabattprogramm für Eigenheimkäufer, da beide für Erstkäufer oder Erstkäufer verfügbar sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Radontests in Ihrem Zuhause können Ihr Leben retten

Hast du Radon in deinem Haus? Das ist die Frage, auf die alle Hausbesitzer die Antwort wissen sollten. Der obere Mittlere Westen hat einige der höchsten Radonkonzentrationen im Land und deshalb sollten sich Hausbesitzer oder Käufer von Eigenheimen darüber im Klaren sein. Die meisten Menschen glauben nicht, Radon zu haben, weil sie es nicht riechen, schmecken, sehen oder anfassen können. Es ist still und es ist tödlich.

Was ist Radon? Radon ist ein natürlich vorkommendes radioaktives Gas, das in Ihr Zuhause eindringen und ernsthafte Gesundheitsrisiken für die ganze Familie verursachen kann. Die meisten Böden enthalten Uran, das im Laufe der Zeit zu Radium und Polonium zerfällt. Schließlich wird Polonium mit dem Radon freigesetzt, wodurch eine hohe Toxizität in der Luft und im Wasser entsteht, die es infundiert.

Es gibt kein Modell dafür, wie Radon in das Haus gelangt. Es ist sehr hartnäckig und tritt am häufigsten durch Risse in der Platte, Boden-Wand-Fugen, freiliegendem Boden und manchmal sogar Wasser aus einem Brunnen in das Haus ein.

Die Exposition gegenüber Radongas erhöht das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. Laut EPA sind in den USA jedes Jahr schätzungsweise 21.000 Todesfälle durch Lungenkrebs auf Radonexposition zurückzuführen, was es nach dem Rauchen zur zweithäufigsten Ursache für Lungenkrebs macht. Radongas und seine Zerfallsprodukte in der Luft werden in die Lunge eingeatmet, wo sie weiter abgebaut werden und Alpha-Partikel emittieren. Alpha-Partikel setzen einen kleinen Energiestoß frei, der vom nahe gelegenen Lungengewebe absorbiert wird. Dies führt zu einer Schädigung der Lungenzellen. Während die Auswirkungen des Rauchens von Zigaretten im Vergleich zu den Auswirkungen der Radonexposition weitaus besser erkennbar sind, unterscheidet sich die Schwere dieser beiden potenziellen Gefahren kaum voneinander. Wie kann das Rauchen von Zigaretten mit der Radonexposition verglichen werden? Schau dir das an!

1 pCi / L Radon entspricht 2,5 Zigaretten pro Tag! Multiplizieren Sie den Radonspiegel eines Hauses mit 2,5 und verstehen Sie, dass jeder Hausbesitzer leicht die Auswirkungen des Rauchens einer "Packung pro Tag" erleben kann, wenn der Radonspiegel bei 4,0 pCi / L liegt – dem von der Environmental Protection Agency festgelegten Mindestaktionsniveau.

Jetzt wissen Sie also, dass Radon kein Scherz ist, aber wie können Sie herausfinden, ob Sie Radon in Ihrem Haus haben? Das ist der einfache Teil. Die American Lung Association, die EPA und der Surgeon General empfehlen, alle Häuser auf Radon zu testen. Das Testen auf Radon ist einfach und relativ kostengünstig.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Testen, aber diese drei sind wahrscheinlich die häufigsten:

-Ein Kurzzeit-Kit ermöglicht es Ihnen, innerhalb von 48 Stunden eine grundlegende Messung durchzuführen. Es ist wie eine kurze Momentaufnahme Ihrer Situation. Radon-Testkits können bei Ihrem örtlichen Lowes- oder Baumarkt gekauft werden. Sobald der Test abgeschlossen ist, senden Sie das Kit einfach an das Labor und Sie erhalten die Ergebnisse.

– Ein CRM-Test steht für Continuous Radon Monitoring. Dies erfolgt durch Kontaktaufnahme mit Ihrem staatlich zertifizierten Radon-Test- und Radonminderungsspezialisten. Sie finden eine auf der Website Ihres Gesundheitsamtes. In diesem Test stellen sie einen kleinen elektronischen Monitor ein, der etwas kleiner als ein Schuhkarton ist, und garnieren die Ergebnisse in 48 Stunden für Sie. Bei diesem Test handelt es sich eher um einen Live-Film als um eine Momentaufnahme, da jede Stunde eine Lesung erforderlich ist und eine ziemlich solide Reichweite erzielt wird.

-A Langzeittests bleiben länger als 90 Tage bei Ihnen zu Hause. Alpha-Spur und elektrische Detektoren werden üblicherweise für diese Art von Tests verwendet. Ein Langzeittest liefert einen genaueren jährlichen durchschnittlichen Radonspiegel als ein Kurzzeittest für Ihr Zuhause. Die Kurzzeit- und CRM-Testmethode werden wahrscheinlich häufiger beim Kauf oder Verkauf eines Eigenheims verwendet.

Nachdem alle Tests abgeschlossen sind und Ihr Radonspiegel bei 4,0 pCi / L liegt – dem von der Environmental Protection Agency oder höher festgelegten Mindestwirkungsgrad -, ist die Radonreduzierung der nächste Schritt. Die Radonreduzierung ist in der Regel ein einfacher Prozess, sollte jedoch von einem staatlich geprüften Radonfachmann durchgeführt werden. Das Design jedes Radonminderungssystems hängt von der Struktur Ihres Hauses ab. Häuser werden im Allgemeinen nach ihrem Fundamentdesign kategorisiert. Das Vorhandensein eines Kellers, eines Kriechraums oder einer Platte bestimmt das richtige Minderungssystem. Diese Systeme kosten in der Regel zwischen 900,00 und 1.500,00 US-Dollar, je nach Ihren Anforderungen.

Die Radonspiegel im oberen Mittleren Westen sind sehr hoch, aber die Auswirkungen von Radon können erkannt und gemindert werden, um das Lungenkrebsrisiko für Sie und Ihre Familie zu verringern. Denken Sie daran, Ihr Haus zu testen und es so schnell wie möglich reparieren zu lassen. Radontodesfälle können reduziert werden, aber nur, wenn Sie helfen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So verkaufen Sie ein Haus: Tipps von Immobilienmaklern

Mit dem rückläufigen Immobilienmarkt des Landes kann ein Hausverkäufer leicht ein Haus verkaufen, wenn er den Preis senkt. Aber für andere, die es sich nicht leisten können, ihren Preis zu senken, ist es am besten, andere Wege zu finden, um ihr Zuhause attraktiver zu machen.

Immobilienmakler sind mit den Trends in der Branche vertraut. Sie sind auch sehr gut informiert über den Verkauf von Häusern und die Auswahl der richtigen Häuser. Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit Tipps zum Hausverkauf von erfolgreichen Immobilienmaklern zusammengestellt.

Heben Sie das Haus von der Konkurrenz ab

Es ist sehr wichtig, dass die Immobilie potenzielle Käufer anzieht. Hausverkäufer sollten kundenspezifische Designs in Betracht ziehen oder einige Designelemente hinzufügen, z. B. die Landschaft verbessern oder das Dach und die Fenster aktualisieren. Diese einfachen Berührungen können einen erheblichen Einfluss auf die Verbesserung der Ästhetik des Hauses haben. Es ist wichtig, eine Überverbesserung des Hauses zu vermeiden. Beispielsweise zahlt sich die Renovierung von Bad und Küche möglicherweise nicht immer aus.

Reinigen Sie die Unordnung

Bevor Sie die Immobilie auf den Markt bringen, ist es wichtig, zuerst die Unordnung im Haus zu beseitigen. Unordnung wird potenzielle Käufer abschrecken, weil sie sich nicht vorstellen können, im Haus zu leben. Als Tipp sollten Sie einige unnötige Möbelstücke entfernen, um den Raum größer erscheinen zu lassen. Sie sollten auch Familienbilder und andere persönliche Gegenstände aufbewahren, damit sich potenzielle Käufer vorstellen können, im Haus zu bleiben.

Die Inszenierung des Hauses ist sehr wichtig. Vielleicht möchten Sie einen Fachmann für den Job einstellen. Dies kann zusätzliche Kosten kosten, aber es wird sich lohnen. Immobilienmakler glauben, dass ein professioneller Stager das Haus attraktiver und verkaufsfähiger machen kann.

Der Preis ist korrekt

Unabhängig davon, wie Sie Ihr Haus inszenieren oder wie viel Platz Sie renoviert haben, ist es sehr wichtig, die Immobilie angemessen zu bewerten. Ein Makler kann Ihnen helfen, den richtigen Preis für Ihre Immobilie zu ermitteln. Sie können auch einen Immobiliengutachter für den Job beauftragen. Es spielt keine Rolle, ob Sie den niedrigsten Preis in der Nachbarschaft anbieten, insbesondere wenn Ihr Haus sehr ansprechend ist und Sie Ihr Haus erheblich verbessert haben. Es ist jedoch wichtig, dass der Listenpreis mit den anderen vergleichbaren Häusern auf dem Markt nicht so weit hergeholt wird.

Der Verkauf eines Hauses in einem langsamen Immobilienmarkt erfordert Geduld und Ausdauer. Stellen Sie sicher, dass das Haus in gutem Zustand ist, und beauftragen Sie einen glaubwürdigen Vertreter, damit Sie das Haus schneller verkaufen können. Das Befolgen dieser Tipps erhöht Ihre Chancen, ein gutes Angebot für Ihre Immobilie zu erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilientransaktionsprozess: Preisgestaltung, Marketing, Verkauf, Verkauf, Abschluss

Ein effektiver, qualitativ hochwertiger Immobilienmakler zu sein, erfordert verschiedene Fähigkeiten, Fertigkeiten, Erfahrungen, Fachkenntnisse, Urteilsvermögen und Maßnahmen, die zusammen verwendet werden, um den Prozess einfacher, stressfreier und weitaus effizienter / effektiver zu gestalten! Dieser Prozess beginnt von Anfang an mit der ordnungsgemäßen Preisgestaltung einer Immobilie unter Verwendung einer professionell gestalteten, wettbewerbsorientierten Marktanalyse, wertvollem, ordnungsgemäß gestalteter Vermarktung, die gut überlegt ist, verkauft, einen Verkauf bewirkt und bis zum Abschluss genau hinschaut. Nach mehr als einem Jahrzehnt als lizenzierter Vertriebsmitarbeiter in New York wurde mir klar, dass der Unterschied, den der richtige Agent bieten könnte, und in diesem Sinne wird dieser Artikel kurz versuchen, Betrachten, untersuchen, überprüfen und diskutieren Sie einige der wichtigsten Überlegungen, um während dieses Prozesses und des Zeitraums zu verstehen.

1. Preisgestaltung: Oft gibt der anfängliche Listenpreis den Ton an, wie gut der Prozess verlaufen wird! Der beste Ansatz ist zu Preis es von Anfang an. Statistiken und Daten zeigen, dass die besten Angebote in den meisten Wochen in den ersten Wochen nach der Auflistung einer Immobilie kommen. Ist es also nicht sinnvoll, die maximale Anzahl qualifizierter Immobilien anzuziehen? potenzielle Käufer von Anfang an durch realistische und wohlüberlegte Preisgestaltung. Verkäufer sollten ihre Vertreter auffordern, ihre Preisgründe erläutern und eine Wettbewerbsmarktanalyse genau prüfen und sie optimal nutzen.

2. Marketing: Was ist der beste Weg, um ein bestimmtes Haus und eine bestimmte Immobilie zu vermarkten? Wählen Sie einen Agenten, der einen vollständig durchdachten, gut durchdachten Marketingplan erstellt, der die Gründe dafür, die besten Medien für Ihr Zuhause und die Frage enthält, wie Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. In diese Planung einbezogen werden sollte: die richtige Kombination von Mediennutzung / -nutzung; Prioritäten; Tore; die Nische des Hauses; Nischenmarketing usw.

3. Verkauf: Der Verkauf muss proaktiv sein und Kunden und Agenten müssen als Team zusammenarbeiten, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Wie schnell ein Agent auf Leads reagiert, die Bedenken und Wahrnehmungen seines Kunden beantwortet / anspricht und die Qualität seiner Beratung in einer wohlüberlegten, zeitnahen Weise unterscheidet, unterscheidet oft der richtige Vertreter für Sie und den Rest von – die Packung!

4. Der Umsatz: Der Verkaufsprozess muss den Deal mit den Ergebnissen abschließen, die am sinnvollsten sind! Erst wenn der Verkauf abgeschlossen ist und der Agent den Service erbracht hat, den sein Kunde benötigt und verdient!

5. Schließen: Einige glauben fälschlicherweise, der Prozess sei beendet, wenn das Angebot gemacht und angenommen wird. Zwischen diesem Schritt und dem Abschluss können jedoch viele Dinge passieren, und daher sind Erfahrung, Fachwissen, Weitsicht und Planung für Eventualitäten wesentliche Eigenschaften, die erforderlich sind, um ein großartiger Immobilienmakler zu sein!

Hausbesitzer sollten jemanden einstellen, der sie vertritt und all diese Faktoren berücksichtigt, und ein Szenario erstellen, in dem sein Kunde in kürzester Zeit den höchsten möglichen Preis mit den besten Konditionen und dem geringsten Aufwand erhält ! Da für die meisten ihr Haus ihren größten finanziellen Vermögenswert darstellt, macht das keinen Sinn?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen